KIZ Rhein-Main Integration

Wir führen Integrationsprojekte im Bereich Aktivierung & Vermittlung für Teilnehmende aus dem SGB II und SGB III Bezug durch. Hierbei können wir auf ein langjähriges Erfahrungsspektrum zurückblicken. Die Projekte sind breit gefächert und reichen von der Begleitung beim Wiedereinstieg nach Elternzeit, über die Weiterbildung zum Schulbegleiter*in, der Aktivierung und Vermittlung von Langzeiarbeitslosen mit (multiplen) Vermittlungshemmnissen bis zur Ausbildung und dem Erwerb des Führerscheins zum Kurierfahrer. In Kooperation mit der Handwerkskammer vermitteln und begleiten wir junge Migrant*innen in Handwerksberufsausbildungen und helfen Geflüchteten bei der Integration in Gesellschaft und Beruf. Alle Projekte beinhalten Elemente aus dem Einzel- und Gruppencoaching. Die Vermittlung von Praktika ist oftmals ein Zwischenziel. 
Wir führen sowohl Auftragsprojekte (SGBII und SGB III) durch sowie Angebote im Rahmen eines sogenannten Aktivierungs- und Vermittlungsgutscheins (AVGS), bzw. Bildungsgutscheins.


Projekte (Maßnahmen)

  • Perspektive Starten
  • Schulbegleiter*in / Teilhabeassistenz
  • Jobcafé/Bergauf
  • Varmak
  • Kurierfahrer*in
  • Jobcoach
  • Chance Handwerk
  • Aktiv im Betrieb

Hier finden Sie eine Übersicht aller KIZ Projekte.


Unser Standort - KIZ Rhein-Main Integration

Standort Offenbach Waldhof

KIZ PROWINA pro Wirtschaft und neue Arbeit GmbH
Carl-Legien-Straße 15
63073 Offenbach am Main

Eingang über Ferdinand-Porsche-Str. 2


Das sagen unsere Kund*innen