Mentorenprogramm

MENT2BE - Wir bringen Menschen zusammen!

Ment2Be ist eine Initiative der gemeinnützigen KIZ SINNOVA gGmbH. Mithilfe unserer Ehrenamtlichen unterstützen wir Jugendliche und Erwachsene in unterschiedlichen Regionen Deutschlands. In drei Mentoring-Programmen werden Personen mit unterschiedlichen Zielvorhaben individuell unterstützt. Es wird immer eine Person mit Unterstützungsbedarf (Mentee) mit einer anderen Person mit umfassender Erfahrung in einem bestimmten Bereich (Mentor*in) zusammen gebracht, das Tandem trifft sich dann über einen Zeitraum von sechs bis zwölf Monaten und arbeitet in einem persönlichen und vertrauensvollen Verhältnis miteinander.

Bei WIR FÜR DICH fördern wir junge Menschen mit Migrations- oder Fluchterfahrung aus der Stadt Offenbach am Main und Umgebung. Ziel des Programms ist es, Integration zu verbessern, indem Menschen mit unterschiedlichen Hintergründen zusammen kommen, sich kennen lernen und austauschen. Menschen, die in Deutschland neu sind oder zwischen zwei oder mehr Kulturen aufwachsen, bekommen eine Bezugsperson an die Seite gestellt, die für sie da ist, die zuhört und sich Zeit für ihre Anliegen nimmt. Mentor*innen begleiten und unterstützen individuell ohne Druck auszuüben. Sie sind Partner*innen und lernen durch die neue Erfahrung selbst viel dazu. Die Programm-Teilnahme ist für alle offen.

Das Projekt wird durch hessische Landesmittel aus dem Programm „WIR – Vielfalt und Teilhabe“ gefördert. 

Ihr Kontakt

Lamia Chérif

Mobil: (01590) 13 62 055

E-Mail: mentoring(at)kiz.de


Ment2Be überzeugt!

„Wir möchten das Leben der vielen verbessern. Zu einem schönen Zuhause gehören nicht nur Möbel sondern auch dass man in der Gesellschaft integriert ist und am öffentlichen Leben teil nehmen kann. Dies geht am besten wenn man am Berufsleben teil nimmt und genau hier unterstützt Ment2Be die Menschen.“

(Sontje Premer, Local Marketing Manager, IKEA Deutschland, Niederlassung Hanau)

Das KIZ MENTORING-PROGRAMM ist ein Angebot für Teilnehmer*innen von KIZ-Projekten. Sie erhalten hier die Möglichkeit einen Mentor/ eine Mentorin an die Seite gestellt zu bekommen. Diese Ehrenamtlichen unterstützen, indem sie zu mehr Selbstbewusstsein bei den Mentees beitragen und ihre Eigenständigkeit sowie Kompetenzen fördern. Außerdem unterstützen die Mentor*innen die Teilnehmer*innen auf dem Weg in  Ausbildung oder in Arbeit.

 

Das MENTORING-PROGRAMM der GRÜNDERSTADT OFFENBACH richtet sich an Gründerinnen und Gründer aus Offenbach. Sie erhalten im Rahmen ihrer Teilnahme eine erfahrene Unternehmer*in als Unterstützung beim Aufbau oder Ausbau ihres Start ups. Dazu werden sie in ein aktives Netzwerk aus Wirtschaft, Politik und Selbstständigen eingebunden.

 

Dir fehlt Unterstützung durch Familie oder Freunde? Du bist neu in Offenbach oder Umgebung? Deine Eltern sind aus einem anderen Land als Deutschland? Du willst was in deinem Leben erreichen, aber dir fehlen Vorbilder, Kontakte und ein guter Plan?

Wir bieten dir Hilfe an! Du bekommst von uns einen Mentor oder eine Mentorin an die Seite gestellt. Das sind Leute, die sich ehrenamtlich engagieren, sie bekommen also kein Geld dafür, sie wollen einfach helfen und sie bringen Erfahrung und einen guten Willen mit. Ihr trefft euch für ein halbes Jahr jede Woche 1 -2 Mal und unternehmt etwas zusammen (spazieren gehen, Eis essen, Sport machen, was euch Spaß macht), dabei lernt ihr euch kennen und die Mentor*in kann dir helfen, deine Ziele zu erreichen. Wir alle zusammen wollen, dass jeder Mensch eine Chance hat und gerne hier lebt. Deswegen ist das ganze Programm kostenfrei für dich. 

Interesse oder Fragen? ​Schreibe jederzeit an mentoring(at)kiz.de.

Du bist Gründer*in aus Offenbach am Main und wünschst dir jemanden, der/ die dich unterstützt? Kostenfrei und ehrenamtlich? Dann bist du hier richtig! Das neue Mentoring-Programm der Stadt Offenbach bringt Gründungsinteressierte und Start-ups mit erfahrenen Unternehmer*innen zusammen. Zusätzlich bieten wir dir ein wertvolles Netzwerk aus Politik, Wirtschaft und Selbstständigen.

Artikel

Erfolgreiches Mentoring in Offenbach



Yeah! Die Frankfurter Rundschau hat einen wunderbaren Artikel veröffentlicht, der zeigt, wie erfolgreich das Gründen mit einem Mentor sein kann. Zum Mentoring-Artikel geht es hier.

Artikel

Ziele im ersten Jahr deutlich übertroffen!



Ein Artikel der Stadt Offenbach mit positiven Rückblick und Zukunft des Mentoring-Programms, u.a. wie man als Mentee von dem Programm profitiert. Hier geht es zum Artikel der Stadt Offenbach.

Informationen

Mentoring der Gründerstadt Offenbach



Weitere Informationen über unser Mentoringprogramm für Gründer und  damit entscheidende Erfolgsfaktoren für erfolgreiche Unternehmen: Hier geht es zu den Infos der Stadt Offenbach.

Informationen

Mentoring Gründerstadt Offenbach



Yeah! Die Frankfurter Rundschau hat einen wunderbaren Artikel veröffentlicht, der zeigt, wie erfolgreich das Gründen mit einem Mentor sein kann. Zum Mentoring-Artikel.

Interesse oder Fragen? ​Schreibe jederzeit an mentoring(at)kiz.de.

Du möchtest dich ehrenamtlich engagieren und deine Erfahrung und dein Wissen an andere weitergeben? Dann bist du hier richtig! Wir bieten drei Mentoring-Programme mit unterschiedlichen Zielsetzungen an. Sage uns bitte für welches Programm du dich interessierst. Alle unsere Mentor*innen werden vor der Aufnahme ihrer Tätigkeit von uns geschult und während ihrer Projektteilnahme begleitet. Eine Ansprechpartner*in steht immer zur Verfügung.

Voraussetzungen

  • Du möchtest eine Person über einen Zeitraum von mindestens 6 Monaten begleiten
  • Du hast wöchentlich mindestens eine Stunde Zeit
  • Du bist beruflich erfolgreich
  • Du kennst dich in mindestens einer Branche gut aus
  • Du bist offen gegenüber allen Geschlechtern, Nationalitäten und Religionen

Interessiert? ​

Dann nimm gerne Kontakt mit uns auf.

Fragen?

Schreibe jederzeit an mentoring(at)kiz.de.

Treten Sie unserem Netzwerk bei und engagieren Sie sich mit uns für mehr Zusammenhalt und Chancengleichheit.

Unser Netzwerk

Wir bringen Akteur*innen aus den Bereichen Integration, Bildung, Sport, Kultur, Wirtschaft und Politik zusammen – und wir vernetzen sie mit Menschen aus der breiten Bevölkerung. In unserem Netzwerk haben wir eine hohe Diversität durch verschiedene Altersgruppen, Nationalitäten und Branchen. Unser Anliegen ist es, Türen zu öffnen, Menschen zusammen zu bringen und Integration und Teilhabe in Deutschland zu verbessern.

Als Partner*in haben Sie folgende Vorteile:

  • Zugang zum Netzwerk und Veranstaltungen und damit neue Kontakte und Austausch
  • Wir vermitteln, wenn Kontakte zu Partner*innen aus den genannten Branchen gesucht werden
  • Wir erhöhen Ihre Sichtbarkeit, indem wir Sie als Partner*in benennen
  • Wir machen auf Ihr Projekt, Ihre Tätigkeit oder Ihr Angebot aufmerksam
  • Wir machen Ihr Engagement auf unserer Website und Social Media bekannt
  • Sie können Ihren Verein, migrantische Organisation o.ä. im Rahmen unserer Veranstaltungen präsentieren
  • Wir sprechen für Ihre freien Stellen gezielt passende Bewerber*innen aus unserem Netzwerk an
  • Sie sind Gastgeber von Veranstaltungen und können sich exklusiv unserem Netzwerk präsentieren
  • Mitarbeitende werden zu Mentor*innen ausgebildet und können sich bei uns ehrenamtlich engagieren

Interessiert?

Schreiben Sie uns jederzeit an mentoring(at)kiz.de.

Unterstützen Sie unseren Einsatz für Zusammenhalt und profitieren Sie von unserem Angebot.

Als Partner*in haben Sie folgende Vorteile:

  • Wir machen Ihr Engagement auf unserer Website und Social Media bekannt
  • Job Postings in Social Media-Gruppen  
  • Ihre Mitarbeitenden werden zu Mentor*innen ausgebildet und können sich bei uns ehrenamtlich engagieren
  • Sie können Ihr Unternehmen im Rahmen unserer Veranstaltungen präsentieren
  • Wir sprechen für Ihre freien Stellen gezielt passende Bewerber:innen aus unserem Netzwerk an
  • Sie sind Gastgeber*in von Veranstaltungen und können sich exklusiv unserem Netzwerk präsentieren
  • Wir erwähnen Ihr Engagement in Interviews mit Medien  

Interessiert?

Schreiben Sie uns jederzeit an mentoring(at)kiz.de.