Gründung und Selbstständigkeit

Businesscoaching für Unternehmer*innen und Start-Ups

„Wir können den Wind nicht ändern, aber die Segel anders setzen

Aristoteles 

Bei der Gründung eines Start-Ups stellen sich viele Fragen.
Unsere TOP 10 Fragen zur Gründung:

  1. Bin ich selbst als Unternehmer geeignet?
  2. Wie finde ich die eine Idee für die Gründung oder kann eine Gründungsidee weiterentwickeln?
  3. Kann ich mit meiner Geschäftsidee mein Leben finanzieren?
  4. Woher weiß ich, ob die Geschäftidee bei potentiellen Kunden ankommt und gebraucht wird?
  5. Sidepreneurship: sollte ich (ersteinmal) nebenberuflich gründen?
  6. Benötige ich einen Businessplan und wie schreibe ich diesen (Stichwort: Tragfähigkeit)
  7. Wie finanziere ich die Gründung oder das Unternehmenswachstum? Bekomme ich einen Kredit, Liquidität  oder Fördermittel?
  8. Sollte ich ein Experte für Steuerberatung und Buchhaltung sein oder lasse ich mich beratern und unterstützen?
  9. Was muss ich in Richtung Digitalisierung und Online Marketing tun?
  10. Welche Formalitäten muss ich beachten? Welche Anträge und Formulare muss ich wo einreichen?

All diese und weitere Fragen sind normal, richtig und werden innerhalb unserer Gründungsberatung individuell und gemeinsam geklärt. 

Sie möchten sich unverbindlich und kostenfrei informieren und ein erstes Gespräch führen? Dann nehmen Sie einfach Kontakt zur Gründungsberatung mit uns auf.


Gründen eines Start-Ups Schritt für Schritt.

Um erfolgreich gründen oder wachsen zu können, bedarf es eines strukturierten Vorgehens, sodass Ihr Unternehmen oder Ihr Start-Up erfolgreich werden kann. 
Hier können Sie sich einen Überblick verschaffen, in welcher Phase der Gründung Sie sind und was wir für Sie tun können. 

Den Schritt in die eigene Selbständigkeit wagen?

Im ersten Schritt, klären wir die grundsätzliche Eignung, Willen und Grundlagen für eine Gründung. Unsere Gründungsberater besprechen und beraten Sie individuell, sodass Sie eine Entscheidung treffen können - ob Sidepreneurship oder Vollselbstständigkeit. 

Was spricht für eine Gründung und was dagegen? Was muss beachtet werden? Was wird benötigt? Viele Fragen und  Entscheidungen stehen an:

  • Ist eine Selbstständigkeit für mich überhaupt das Richtige?
  • Worauf kommt es bei einer Existenzgründung wirklich an?
  • Welche Risiken gehen mit einer Unternehmensgründung einher?
  • Welche Förder- und Finanzierungsmöglichkeiten gibt es?
  • Welche Formalitäten muss ich beachten? Welche Anträge zur Gründung muss ich befüllen?
  • Welche Versicherungen und Zahlungsverpflichtungen kommen auf mich zu?

Ihre individuellen Fragen stehen im Vordergrund unserer Einzelberatung. Gemeinsam durchdenken wir Ihre Ideen, Chancen, aber auch eventuelle Risiken. Wir informieren Sie über alles Wichtige, was Sie rund um Ihre Existenzgründung wissen sollten. Wir besprechen den weiteren Fahrplan sowie die Kosten und Fördermöglichkeiten der weiteren Unterstützung. Lassen Sie sich gerne kostenfrei und unverbindlich in einem Erstgespräch informieren. 

Von der Geschäftsidee zur Gründung

Sie haben sich für den Schritt in die Selbständigkeit entschieden und wir helfen Ihnen dabei. Damit Sie Ihr Unternehmen von Anfang an auf professionelle Beine stellen und unnötige Umwege vermeiden, erarbeiten wir mit Ihnen gemeinsam einen Fahrplan. Wir unterstützen Sie bei allem, was für die Gründung wichtig ist.

Businessplan / Unternehmenskonzept

Der Start in die Selbstständigkeit gelingt am besten mit einem gut durchdachten Plan – Ihrem Unternehmenskonzept. Ihr KIZ Berater steht Ihnen dabei zur Seite. Außerdem erhalten Sie umfangreiches Informations- und Arbeitsmaterial für die Erstellung Ihres Businessplans sowie unser Handbuch, das die notwendigen Inhalte und Vorlagen enthält.

Bürokratie & Co

Anmeldungen, Finanzamt, Rechtsform, Versicherungen, Buchführung, Genehmigungen, Kranken- und Rentenversicherung, Vorlagen, Rechnungen - für viele schwebt das wie ein Damoklesschwert über Ihrem Wunsch, sich selbstständig zu machen. Seien Sie unbesorgt. Wir wissen, wie das geht und was zu tun ist.

Markteintritt und Kundengewinnung

Was unterscheidet Ihr Angebot von dem der Mitbewerber? Was zeichnet Sie, Ihre Dienstleistung oder Ihr Produkt besonders aus? Kennen Sie den Bedarf Ihrer Kunden? Was ist die beste Strategie zum erfolgreichen Eintritt in den Markt? Antworten auf diese Fragen zu finden, ist unsere gemeinsame Aufgabe. Hierfür haben wir ein spezielles Vertriebstool entwickelt.

Gründung aus der Arbeitslosigkeit

Wenn Sie Arbeitslosengeld I erhalten und sich selbstständig machen wollen, dann ist der Gründungszuschuss für Sie ein wichtiges Fördermittel. Ob er bewilligt wird, liegt im Ermessen der Agentur für Arbeit, die dafür eine Vielzahl von Unterlagen von Ihnen verlangt. Wir lassen Sie hier nicht alleine und unterstützen Sie bei der kompletten Antragsstellung.

Der Start in die Selbstständigkeit

Das bedeutet… alle Entscheidungen treffen, Pläne schmieden, Prioritäten setzen, Finanzierungsfragen klären, zur Akquise motivieren, die Buchführung erledigen, Social Media einsetzen, Kunden glücklich machen und eine langfristige Strategie erarbeiten... Da ist es einfach gut, einen Sparringspartner an der Seite zu haben, der Ordnung, Struktur, Sicherheit und neue Impulse einbringt. Wir sind für Sie da!

Kunden finden & binden:

Die Kunst, Kunden zu finden und zu binden, ist kein Hexenwerk - will aber gekonnt sein? Warum soll ein Kunde bei Ihnen kaufen? Wie erfährt er von Ihnen und Ihrem Angebot? Kaum ein Selbstständiger möchte als klassischer Verkäufer gelten. Gemeinsam entwickeln wir Ihren individuellen Vertriebsplan und begleiten Sie bei der Umsetzung der konkreten Maßnahmen.

Controlling – Zahlen im Griff:

Von Beginn an einen guten Überblick über die Zahlen des Unternehmens zu haben, zeichnet gute Unternehmer aus. Die betriebswirtschaftlichen Auswertungen übernehmen wir gern für Sie. Gemeinsam besprechen wir die betrieblichen Kennziffern, zu Liquidität und Rentabilität. Wo gibt es Stärken, wo Schwächen? Gemeinsam leiten wir Maßnahmen zur Optimierung ein und begleiten Sie bei der Umsetzung.

Finanzierungsberatung – wir finden eine Lösung:

Egal ob Sie Startkapital benötigen, oder Geld zur Auftragsvorfinanzierung, für Investitionen oder zur Liquiditätssicherung. Eine Finanzierung stellt eine Herausforderung dar. Wir sind für Sie da und prüfen, welcher Förderkredit am Besten zu Ihnen und Ihrem Unternehmen passt (z.B. KfW-Startgeld).  Als Kooperationspartner der Grenke Bank können wir Ihren Kredit auch direkt beantragen.

Marketing – Logo & Co.:

Welche Werbestrategie und welche Werbemittel sind für Sie geeignet? Wie treten Sie am Markt auf? Kämpferisch oder verführerisch, preisbewusst oder qualitätsbetont? Was passt zu Ihnen, Ihrem Unternehmen und Ihren Kunden? Was benötigen Sie wirklich? Wir entwickeln mit Ihnen ein Marketingkonzept, das zu Ihnen, Ihren Kunden und Ihrem Budget passt. Und setzen dies dann auch in die Tat um.

Ihr Unternehmen weiter entwickeln

Jeder Mensch, aber auch jedes Unternehmen durchläuft verschiedene Lebenszyklen. Wichtig ist, sich dessen bewusst zu sein und adäquat zu handeln. Geht es am Anfang darum, das Unternehmen aufzubauen und durchzustarten, so ist es wichtig, nach der Aufbauphase zu prüfen, ob die Strukturen und Abläufe noch stimmig sind oder ob es an der Zeit wäre Kosten- und Zeitsparpläne zu etablieren. Auch alle Fragen rund um das Thema Mitarbeiter stehen häufig an.

Hierzu bieten wir an:

Zeitmanagement & (Selbst-)Organisation:

Als Selbstständige/r haben Sie in der Regel keinen „nine to five-job“. Von „A“ wie Akquise bis “Z“ wie Zeitmanagement: Alles muss unter einen Hut gebracht werden. Leider kommt Letzteres oft zu kurz. Dabei sparen Ihnen gute Organisation und klare Strukturen viel Zeit und bringen Freiraum. Das geht allerdings alleine nur sehr mühsam, da hierzu der Blick von außen für eine positive Veränderung eine wichtige Voraussetzung ist. Wir bieten Ihnen folgende Handlungsfelder zur persönlichen Optimierung an:

Prioritätensetzung, Entscheidungsfindung, Zeitmanagement.

Mitarbeiter auswählen & führen: Die Hürde zur Einstellung des ersten Mitarbeiters ist oftmals hoch. Neben der Führungsaufgabe, dem richtigen Delegieren, Kommunizieren und Motivieren gehören auch die Entwicklung passender Stellenprofile, administrative Dinge wie Anmeldungen, Krankenkasse, Sozialversicherungen und vieles mehr dazu. 

Organisationsentwicklung – Unternehmenszukunft gestalten:

Stillstand bedeutet oftmals Rückschritt. Wir unterstützen Sie dabei, damit es erst gar nicht so weit kommt. Gemeinsam prüfen wir, wie sich der Markt entwickelt hat, ob interne Strukturen geändert werden müssen oder in manchen Bereichen eine Erfrischungskur angeraten ist. Wir unterstützen Sie dabei, die Schritte in eine weiterhin erfolgreiche Zukunft zu gehen.


Begeistertes Feedback

Das sagen unsere Kund*innen