JugendAktiv

Zielgruppe:
Jugendliche und junge Erwachsene (U27) im SGB II und VIII Kontext

Ziel:
Berufsvorbereitung und Vermittlung in Ausbildung oder Arbeit

Laufzeit: seit Mai 2014
Projektart: Auftragsprojekt
Teilnehmerplätze: 10
Absolventen: 61 (Stand: 02.11.16)
Ort: Kreis Offenbach

Besonderheit des Ansatzes und der Umsetzung:
Die Betreuung und Qualifizierung erfolgt in Kleingruppen von bis zu 10 Teilnehmern. Dadurch ist eine individuelle, gerade auch sozialpädagogische Betreuung möglich, die sich an den Bedürfnissen der Teilnehmer orientiert. Ehrenamtliche Paten stehen als unterstützende Bezugsperson bei Bedarf zur Verfügung.

Erreichte Teilnehmerstruktur:
- 31% Frauenanteil
- 78% Migrationshintergrund
- 12% Vermittlungshemmnis "Deutsche Sprache"
- 27% massive familiäre Probleme
- 44% Arbeit suchend länger als 1 Jahr
- 14% ohne Schulabschluss
- 61% Hauptschulabschluss

Ergebnisse:
57% der AbsolventInnen wurden erfolgreich in Arbeit, Ausbildung oder in ein Einstiegsqualifizierungsjahr vermittelt.
Weitere 13% holten ihren Schulabschluss nach oder besuchten eine weiterführende Schule.
Weitere 10% der AbsolventInnen wurden aktiviert für ihre weitere persönliche Entwicklung, z.B. durch Aufnahme einer ärztlichen Behandlung.
3% schieden aus anderen Gründen aus dem Leistungsbezug aus. (Stand: 02.11.2016)

Auftraggeber: